Sensitives Coaching für Paare

Line separator
LARA_UND_ROMAN-413.jpg

»Ein Herz, das in zwei Menschen schlägt.«

Die Beziehung zu einem geliebten Menschen einzugehen, ist aufregend, erfüllend, schön, liebevoll. Doch Verbundenheit kann uns auch triggern, alte Themen anpieksen und uns starr werden lassen – egal wie lange diese Verbundenheit zwischen zwei Menschen besteht.

Es braucht Mut, um zu lieben. Und noch mehr Mut, mit und für einen geliebten Menschen an sich und der gemeinsamen Beziehung zu arbeiten. Im sensitiven Paarcoaching gebe ich dir und deiner/m Partner(in) den Raum, in dem ihr euch neu begegnet und Einsicht, Klärung und Heilung beginnen kann. Behindernde Dynamiken werden aufgedeckt, die Kommunikation kommt wieder in Gang, überstürzte Fehlentscheidungen in Krisenzeiten werden gemeinsam überprüft und Lösungswege und Handlungsempfehlungen für den Alltag erarbeitet.

Jede Beziehung birgt Konfliktpotential und Reibungsfläche – das ist vollkommen normal und ist ein wunderbarer Treibstoff für Wachstum. Doch manchmal werden Streitigkeiten relativiert und oft fehlt im Alltag die Kraft, hinter die Muster und Rollen zu schauen, die wir in Partnerschaften spielen. Die Paare, mit denen ich arbeite, sehen ihre Coachingzeit als Investition und Wegweiser. Ich freue mich darauf, auch euch auf dieser wichtigen Reise begegnen zu dürfen.

Lasst uns starten:

 

Nach unserem Erstkontakt finden wir einen Termin für eure erste Session. Je nach Thema dauert eine Session in der Regel zwischen 1,5 und 2 Stunden. Im sensitiven Paarcoaching wird es auch einzelne Sessions geben, um den Raum für die individuelle Entwicklung noch weiter zu öffnen.

 

Wie viele Sessions benötigt werden, ist ganz individuell. Häufig führen bereits wenige Termine zu bewegenden und erstaunlichen Ergebnissen. Viele wünschen sich auch eine langfristige Zusammenarbeit und eine Mentorin als fortwährende Wegbegleiterin – die ich gerne für euch bin. Das sensitive Paarcoaching findet immer in Einzelsessions statt. Wir können uns persönlich treffen oder uns auf digitalem Wege via Zoom oder Telefon verbinden.

Preis nach Vereinbarung

Bitte beachte:
Vereinbarte Termine müssen telefonisch oder per Email bis zu 36 Stunden vorher abgesagt werden. Andernfalls wird eine Ausfallgebühr von 50% in Rechnung gestellt.
Ich weise darauf hin, dass meine Arbeit keine Medikamente oder die Behandlung des Arztes, Heilpraktikers oder die Hilfe aus anderen Gesundheitsfachberufen ersetzt. Ich stelle weder Diagnosen, noch gebe ich Heilversprechen ab.